Bernhard Sauser Bernhard Sauser, 4.4.00

Lebenslauf - Curriculum - d - f - i
*1937 in Thun (CH); Schulen in Thun; Studium der romanischen Philologie (Italienisch und Französisch) an den Universitäten Bern, Florenz und Paris (Sorbonne).  Né à Thoune (Suisse) en 1937, j'y ai fréquenté les écoles et j'ai poursuivi mes études en philologie romane à Berne, Florence et Paris.  Nato a Thun (Svizzera), ci ho frequentato le scuole fino alle medie superiori per continuare poi gli studi di filologia romanza a Berna, Firenze e Parigi.
- Unterrichtete Italienisch und Französisch am Wirtschaftsgymnasium Biel 1967-1973
- Schulleiter der Schweizerschule Florenz 1973-1977
- 1977-2001 als Italienisch- und Französischlehrer am Gymnasium Burgdorf (CH).
- Besonderes Interesse für Fragen des Fremdsprachenunterrichts und für Medien aller Art.
- 1989-1990 Weiterbildung in Fremdsprachendidaktik und schulbezogener Semiotik am C.I.E.P. in Sèvres
- 1984-2001 Kursleiter und Referent in der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung
- Aufbau des Web-Auftritts des Gymnasiums Burgdorf und Webmaster 1995 -2001

- Pensioniert seit 2001

- Lernte seit 2001 Portugiesisch mit Kurzaufenthalten in Lissabon, Coimbra, Porto und einem mehrwöchigen Sprachaufenthalt an der "Diálogo Language School", Rua João Pondé, 240 - Barra - Salvador - Bahia - Brasil

- Mitglied der Stiftung "Bildung für Kinder und Jugendliche in Afrika", (Schwerpunkt Cabo Verde) Betreuung der Webseite, Reisen nach Cabo Verde (auf eigene Kosten) zur Begleitung aktueller und Besprechung neuer Projekte 2008, 2009, 2011, 2013.

- Mitarbeit bei Chris Bremer "Bremerkurse" als Webmaster, zeitweise Sekretariat und Gepäckfahrer an den Kursen in Italien seit 2002.

- Freie Mitarbeit im Schloss Hünegg, Hilterfingen BE seit 2008: Führungen, Auf- und Abbau der Ausstellungen, Unterhaltsarbeiten, Aufsicht, Bedienung Pianola im grossen Salon.

- Betreuung weiterer Webseiten

 - Enseignement de FLE et Italien LE au Gymnase économique de Biel-Bienne (1967-1973)

- Directeur de l'Ecole Suisse de Florence (1973-1977)

- Enseignement de FLE et ILE au Lycée de Burgdorf (Suisse) (1977- 2001)

- Organisation de cours de formation continue de langue et civilisation italiennes

- Responsable du WEB du Lycée de Burgdorf (1995-2001)

- 1989-1990 Formation continue au C.I.E.P. de Sèvres en didactique du FLE et sémiotique appliquée à l'enseignement (Denis Bertrand)

- Retraité depuis 2001

 - Insegnante di francese e italiano al liceo economico-sociale di Biel-Bienne (1967-1973)

- Direttore didattico della Scuola Svizzera di Firenze (1973-1977)

- Insegnante di francese e italiano al Liceo di Burgdorf (1977-2001)

- Organizzava e dirigeva corsi di formazione continua degli insegnanti.

- Responsabile del Sito Web del Liceo di Burgdorf (1995-2001)

- Pensionato dal 2001

Standard - Email - Addresse
Alternative Email - Addresse

Digitale Verschlüsselung und Signierung: GnuPG (GNU Privacy Guard) Public Key
Key ID: 0xB15B20B8
Fingerprint: F07D 98D6 290C 58A5 CA79 7A88 3066 CFB8 B15B 20B8

 

 

Zurück zur Startseite

Letzte Änderung - dernière modification: 31.12.2015, 10:27 /bsa